* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



caribean

* Themen
     Everything
     Newsbox
     Human of the week
     Das Do'h der Woche

* mehr
     Sprüche
     My Top 3 in Kino,TV und Printmedien
     My musik
     Songtexte

* Links
     em alex sinne
     em witti sinne
     em oli sinne
     em maddin sinne
     da käddel ihri
     da franzi ihri
     da stephi ihri


carry on smiling and the world will smile with you





So nun nach tagen der Bloglosigkeit hab ich endlich mal widda zeit was zu schreiben den ich habe vor wenigen stunden das Schulkalenderjahr 2006 für beendet erklärt.
Nun der schon lang nötige bericht zum freitag abend:
eigentlich war na geplant nach ner sheeshastunde beim wit ins whynot zu gehn doch durch einen glücklichen zufall kam es dazu das ich dann doch zuerst beim schulball landete.
Da fabi hatt mir nämlich netterweise ne karte geschenkt weil er zufällig zwei bekommen hat deshalb waren wir, nach kurzem oder doch vllt eher ausgiebigen vorglühen beim Wittlage, am schulball. Ich glaub der war total assi aber so genau weiß ichs nim ich weiß nur das die musik scheise war, dass ich mich mim männel un da katja un da miri die meischde zeit underhalde hab un das die hin un rückfahrt auf fahrrad mitm maddin deutlich amüsanter war als der ball.
das ich un da mad auf einem fahrrad ohne dass einer aufm lenker oder einer auf em gepäckträger überhaupt gegen 23 uhr oder so beim witt angekommen sin grenz schon an ein wunder doch das wir es diesmal geschafft haben trotz vertilgung einer flasche vodka-orange un ner halbenflasche sekt auf weg ins whynot dass keiner gekotzt hat an dem aben isch find ich auch bemerkenswert.
an dieser stelle noch ein dank an Benny Kupferer fürs ü18-Mensch mache un an Terais fürs heimfahrn.
Im why not wars dann auch sehr sehr lustig derbschd abgedanced von 11 bis 2 un dann heim.
an dieser stelle noch einen gruß an Herrn Gallinat(55) und Herrn Wanninger(25-30) das sie den sportkurs als deutsch und englisch lehrer in seiner präsenz unterstützt haben und noch gute Besserung an da Benny Beck desen Kopfweh hoffentlich inzwischen vergangenheit ist.
Am Samstag dann erschdma ausgeschlafen bis mich in aller Hergottsfrüh um 12:30 da alex anruft um mir zu erzählen dass mir mittags nach karlsruhe fahrn.
des ham wa dann auch gemacht Alex Fabi Maddin un ich war mal wieder sehr lustig.
abends dann zum fabi un filme schaun tears of kali uaaaahh derbschd eklig teilweise aba irgendwie lustig.
leider musst ich schon um 12 gehn weil ich schaffe musst am tag drauf.
des war natürlich spannend wie immer des einzig tolle daran war das mich da alex um 14 uhr nach 6 stunden harter arbeit abgelöst hat.
Montag dann en mehr oder weniger erfolgreicher schultag deutsch bekomme 07 punkte naja grad so noch in prdnung aba dann bio 14 ole grandios Önsbacher Schnitt 14 Punkte
Ich 14 Jürgen 14 Jessi 14 un da arme männel isch da schlechtschde bei uns in da reihe mit 13 Punkte (tragisch )
heute dann physik gschribbe weiß nid so genau was ich davon halten soll aba isch eh egal weil ich alles wegfallen lassen kann. was soll's
dank des entfallens von deutsch und bk wars dann doch noch ein sehr erfolgreicher schultag.
so nurnoch 2 tage dann sin ferien un noch 5 bis Weihnachten
ich freu mich
also ma sieht sich
adieu
19.12.06 17:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung